Pimp-Up your Familybike ...

Das preisgekrönte Family lässt sich im Handumdrehen mit vielen nützlichen Original-Accessoires bestücken. Ob MaxiCosy-Halterung oder zweite Sitzbank, ob Regenzelt oder Werbebotschaft auf der Kiste ... für Alles gibt's eine Lösung bei Urban Arrow und DoubleDutch.

MaxiCosy-Adapter

Wenn das Kind noch im zarten Alter von 6 Monaten bereits mitfahren darf... Der praktische und kompakte Adapter für (fast*) alle gängigen MaxiCosy-Typen wird in der Transportbox-Innenseite an der dafür vorgesehenen Stelle verschraubt. Der Adapter kann in der Neigung verstellt werden und ist gar gefedert. Das Kleinkind wird gegen Fahrtrichtung (windgeschützt und im Sichtfeld der Eltern und Geschwister) mitgeführt.

Gut zu wissen: Auch wenn der MaxiCosy eingebaut ist bleibt auf der Standard-Sitzbank genügend Platz für zwei Passagierchen. Insgesamt können so folglich drei Kinder mitgeführt werden.

Der Adapter wird geliefert mit allen benötigten Inbusschrauben.

Hier der Link zum YouTube-Film des Adapters

CHF 225.- (inkl. 7.7% MwSt.)

*Achtung: Nicht alle MaxiCosy-Systeme passen auf den Adapter.

Zweite Sitzbank

Beim Family ist die Standard-Sitzbank für zwei Kinder gedacht. Wer ab und an dennoch ein weiteres Kind mitführen möchte, der kann di zweite Sitzbank installieren. Die Bank kann bei Nichtgebrauch hochgeklappt werden. Das Polster ist aus Kunstleder gefertigt.

Die Installation kann nachträglich durchgeführt werden - das Montagematerial liegt bei und die Gewindepunkte sind bereits in jedem Urban Arrow Family verbaut.

Hinweis: In der Schweiz ist es offiziell nur erlaubt, mit zwei Kindern in der Kiste die Strassen zu befahren.

Hier der Link zum YouTube-Tutorial für die Montage.

 

CHF 199.- (inkl. 7.7% MwSt.)

Regenzelt / Wetterzelt Plus

Um den Passagierchen (die auf der Bank sitzenden und auch die Kleinsten im MaxiCosy oder auf der zweiten Bank) bei allen Witterungseinflüssen ein angenehmes Klima in der Kiste zu bescheren ist dieses faltbare Wetterzelt Plus ein unentbehrliches Ganzjahres-Accessoire mit echtem Mehrwert.

Das Zelt kann zusammengefaltet im Transportbeutel mitgeführt und bei Bedarf in einigen Handgriffen aufgebaut werden. Die Faltstangen sind im Handumdrehen zusammengesteckt. Die grossen Fensterflächen lassen den Kids viel Sicht nach aussen - die seitlichen Fensterflächen können gar hochgerollt werden und bieten danach (mit einem Mückenschutz versehen) echtes Cabrio-Feeling und viel Frischluft. Bei der Fahrerin / beim Fahrer sind zudem zwei grosse Taschen aufgenäht - ideal für allerlei Kleinteile wie Handschuhe, Trinkflaschen etc ...

Hier ein erster Testbericht zum Wetterzelt Plus

CHF 315.- (schwarz / Cordura wasserdicht / inkl. 7.7% MwSt.)

Gepäcknetz

Wer die vielen typischen Reise-Accessoires wie Handschuhe, Mützen, Brillen oder Kinderhelme sicher verstauen möchte, der kann dieses seitlich Gepäcknetz in der Kiste montieren.

Das Netz wird einfach mit zwei Aluminium-Haken am oberen Prallrahmen eingehängt und am Kistenboden fixiert / abgespannt. Das Netz selber ist gummiert und leicht elastisch ... da passt ordentlich was rein!

CHF 99.- (schwarz / inkl. 7.7% MwSt.)

Yepp Mini Inbox-Sozius

Ist der Nachwuchs bereits zu gross für die flache Babyschale oder im Torso noch etwas zu unstabil für die fest verbaute Sitzbank? Das Yepp Mini Sitzchen wird auf einer Halterung auf dem Kistenboden montiert und bietet den Kleinen idealen Halt, Schutz und genügend Federung für ausgedehnte Fahrten mit Mamma oder Papa.

Der Haltedorn ist separat erhältlich - das Yepp Mini Sitzchen ist im Handel in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wir bieten es an in weiss oder in schwarz - genau wie das Bike selber.

Das praktische Sitzchen lässt sich in wenigen Handgriffen herausnehmen und ist gar abschliessbar (und somit gegen Langfinger gesichert).

CHF 98.- (Yepp Mini in schwarz oder weiss / inkl. 7.7% MwSt.)

CHF 99.- (Yepp Mini Haltedorn mit Grundplatte / inkl. 7.7% MwSt.)