• YouTube
  • Instagram

Sie planen eine stromarme oder gar autarke Art des Wohnens? Zumindest die Kühlung können Sie hiermit getrost auslagern. Stromlos und autark. Wir bieten den herrlichen Groundfridge® in Kürze in Kollaboration mit dem Studio Schoonderbeek (Studio FS) als unterirdisch verbaute Kühlkammer in der Schweiz an.
Der Groundfridge® ist ein kugelförmiger, begehbarer "Kühlschrank", der zu zwei Drittel im Erdreich eingegraben wird und dort durch den kühlenden Effekt der Erde und der Erdfeuchte eine konstante Temperatur von 7° bis 12°C zur Lagerung von Wein, Esswaren, Gemüse und Käse bietet.
Der Groundfridge® ist aus weissem Polyester (GFK) gefertigt, mit einer speziellen Isolationsschicht umhüllt und bietet einen bequemen Einstieg über die Treppe und in der Kühlkugel maximalen Raum (± 3000 Liter) für die Einlagerung von Esswaren aller Art. Die kreisförmig angeordneten Holztablare im Innern lassen eine grosszügige Bestückung der Kühlkugel zu. Die System-Ventilation und die LED-Illuminierung sind auch Teil des Systems vom Groundfridge®.  Ab Sommer 2020 auch in der Schweiz ...

Innenraum

Der Innenraum des Groundfridge® bietet auf wasserresistenten und äusserst stabilen Multiplex-Tablaren gleich viel Raum wie in 20 handelsüblichen  Kühlschränken ... Die kugelförmige Anordnung mit Stehhöhe 210 cm lässt eine  grosszügige und übersichtliche Lagerung der Vorräte zu.

 

 

 

 

Passive Kühlung im Erdreich

Das uralte Prinzip der Kühlung von Speisen unter der Erde wurde mit dem Groundfridge® wieder aufgenommen und in die Gegenwart projeziert. Der Designer Floris Schoonderbeek hat mit der niederländischen Universität Wageningen die Geschichte und Nutzung von Privatgärten studiert.

 

Die passive Kühlung von Speisen unter der Erdoberfläche entspricht einem Bedürfnis von Menschen, die eine vermehrt autarke Lebensweise anstreben.

 

Fragen & Antworten


Welche Temperatur wird im Groundfridge® erreicht?

Die Durchschnittstemperatur im Groundfridge® wird bei korrekter Installation etwa 10-12 Grad sein. Ideal also für die meisten Gemüse, Wein, Bier und andere Vorräte.

Mit dem neuen "Chiller", einem speziellen Kühl-Aggregat sind schwankungsfreie Temperaturen von ±7°C erreichbar

 

Wie entweicht Kondenswasser aus dem Groundfridge®?

Von den eingelagerten Vorräten kann Kondenswasser generiert werden, das wiederum am tiefsten Punkt in der Polyesterkugel aufgefangen und abgeführt wird. Ein Öffnung ist ab Werk vorgesehen.

 

Wie wird die Luftzirkulation im Groundfridge® gewährleistet?

Durch ein Ventilationssystem in der Türe wird der Luftaustausch gewährleistet. Zudem wird bei Öffnen und Schliessen auch Luft umgeschichtet.

 

Weshalb wurde Polyester (GFK) als Material verwendet?

Das Polyester ist äusserst leicht (ideal beim Platzieren oder beim Umzug), es ist sehr robust und beständig gegen den Erddruck und gegen die herrschende Feuchte. Zudem können Wurzeln dem Material nichts anhaben.

Gibt das Polyester keine Geruchs-Immissionen an die Speisen ab?

Das Polyester ist weitestgehend geruchsneutral. Eine Ventilation in der Kugel ist aber unerlässlich und wichtig.

 

Kann der Groundfridge® verschlossen werden?

Aber sicher, die Türe kann mit einem Vorhängeschloss gegen allfällige "Fressfeinde" und hungrige Eindringlinge gesichert werden.

 

Weshalb die Kugelform des Groundfridge®?

Die Kugel ist stabil gegen Erddruck, erst recht in Verbund mit dem Polyester (leicht und steif), die Oberfläche der Kugel ist maximal. Dies ist wiederum essentiell für das Erreichen der angestrebten Kühltemperatur.

 

Welche Vorräte eignen sich im Groundfridge®?

Die allermeisten Nahrungsmittel in unseren Kühlschränken benötigen keine 4°C Temperatur. Demnach ist der Groundfridge® für Käse, Wein, Gemüse, Früchte, Konserven u.v.m. geeignet.

 

Wieviel Strom wird durch den Einsatz dieser Kugel eingespart?

Der jährliche Stromverbrauch von 20 Kühlschränken liegt bei etwa 6.6 kWh ... nicht uneherbeblich also, die Strommenge, die eingespart werden kann.

Wie muss ich den Groundfridge einbauen?

Die Einbautiefe und die Abmessungen sind auf der Skizze ersichtlich.

Ein Download (PDF) für den Einbau finden Sie hier. Eine Zeitraffer-Aufnahme vom Einbau ist hier zu sehen.

 


Welches Erdreich ist für den Groundfridge® ideal?

Im Prinzip kann die Kühlkugel in jedem Typ Erde platziert werden. Das Einfachste ist sicher Sand - wie es im Reich der Erschaffer zu Genüge zu finden ist. Bei schwerer Erde oder Lehm sollte die Polyesterkugel mit einer Sandschicht umgeben sein. 

 

Benötigt man für das Platzieren eine Baubewilligung?

Diese Frage ist je nach Region (und Land) wieder verschieden. Erkundigen Sie sich bei der Baubehörde Ihres Wohnortes.

 

Wie wird der Groundfridge® innen illuminiert?

Eine LED-Beleuchtung im Innern der Kugel illuminiert die Vorratskammer. Die dafür benötigte Energie wird mittels Solarpanel in der Türe erzeugt.

 

Wo wird die Kugel für die Platzierung angebhoben?

Die Hülle der Kühlkugel ist mit stabilen Transportösen versehen um ein sicheres Anheben vor Ort zu gewährleisten.

 

Wie schwer ist der Groundfridge®?

Die leere Hülle wiegt ± 300 Kilo. Ohne Multiplex-Holztablare.

 

Wo wird der Groundfridge® produziert?

Der Groundfridge® wird in einer Polyester-Fabrikation in den Niederlanden von Hand laminiert. Das Polyester wird mit Glasfasermatten verstärkt und im handauflegeverfahren auflaminiert. Auf die Aussenhülle wird zudem eine Isolationsschicht aufgetragen.

 

Wieviele Kühlschrank-Äquivalent fasst der Groundfridge®?

Der Groundfridge® entspricht mit seinen 3000 L Nutzinhalt etwa fünfzehn Familien-Kühlschränke à 190 L ... 'ne ganze Menge ...

Wie lange darf ich im Groundfridge® bleiben?

Der Groundfridge® ist eine Art Kühlschrank und deshalb nicht geeignet für einen längeren Aufenthalt von Personen. Lesen Sie dazu auch die Sicherheitshinweise (Download unten).

 

Wo kann der Groundfridge® eingesetzt werden?

Der Groundfridge® eignet sich für Organisationen, Ferienlager, Wohnkommunen, Ferienhäuser, (Berg-) Restaurants oder Privatpersonen.

 

Was kostet dieser herrliche Schritt in die Unabhängigkeit?

Obschon der offizielle Einstieg auf dem Schweizer Markt erst im kommenden Jahr geplant ist (ab Sommer 2020), sind die offiziellen Verkaufspreise der Kühlkugel bereits schon bekannt;

Der Groundfridge® Plain mit LED-Licht und Ventilation, ohne Tablare. Ab CHF 11'900.- (exkl. Fracht / Platzierung)

Der Groundfridge® Complete mit LED-Licht und Ventilation und Tablaren. Ab CHF 14'400.- (exkl. Fracht / Platzierung)

Der Groundfridge® Chiller mit LED-Licht und Ventilation, Kühlaggregat "Chiller" und Tablaren.

ab CHF 18'500.- (exkl. Fracht / Platzierung)

Alle genannten CH-Preise ohne Gewähr. Preisstand Dez. 2019

Die ersten Modelle werden im Sommer 2020 in der Schweiz erwartet. Frachtkosten und Platzierung durch das Studio FS selber (es werden für das Platzieren des GF keine unkundigen Firmen zugelassen).

--> mehr Infos zum Groundfridge im Netz

--> folgen Sie Groundfridge® auf Instagram

--> Preisblatt Schweiz (PDF / Stand Nov. 2019)

--> Produkte-Blatt (PDF / Engl.)

--> Einbau-Tipps (PDF / Engl.)

--> Sicherheits-Hinweise (PDF / Engl.)