Bestattervelo Bern
Bestattervelo Bern

press to zoom
HotDog-Foodbike
HotDog-Foodbike

press to zoom
FlatCarrier
FlatCarrier

press to zoom
Bestattervelo Bern
Bestattervelo Bern

press to zoom
1/7

Spezialaufträge

Wir von DoubleDutch fertigen auf Basis von den Urban Arrow Cargobikes Ihr Wunsch-Rad. Egal ob einspurig (als Long John) oder als Heavy-Duty-Trike mit drei Räder ... Sie geben uns die Vorgaben, was das zukünftige Bike alles können muss und wir bieten unser Know-How wie Ihre Wünsche am effizientesten umgesetzt werden können.

Durch den engen und freundschaftlichen  Kontakt zur Manufaktur von Urban Arrow in Amsterdam und dem jahrelangen KnowHow, welches wir seit vielen Jahren auf dem Cargobike-Sektor erarbeitet haben sind Sie als Auftraggeber bei uns in besten Händen. Wir visualisieren für Sie nach Ihren Ideen das passende Fahrrad-Chassis und planen alle darauf folgenden Arbeiten minutiös und fundiert - die eingespielte Zusammenarbeit mit Areal-ansässigen Fachbetrieben (Wertschöpfung Winterthur) ermöglicht ein Vorankommen ohne grosse Umwege und ohne zeitraubende Kilometer-Kumulation.

Das europaweit wohl erste, wirklich funktionierende Bestatter-Fahrrad haben wir in enger Zusammenarbeit mit Gyan Haerry vom Bestattungsunternehmen Aurora in Bern entwickeln dürfen.

Die Vorgaben waren rasch definiert - das Fahrzeug-Chassis worauf dieses Spezialrad entstehen sollte  schliesslich auch. Das Tender Trike mit den auf dem Bike-Markt einzigartig anmutenden Autoreifen vorne bietet genug Zuladungs-Kapazität um ein veritables und vor allem funktionierendes Bestatter-Rad zu bauen.

Die Automotive-Teile sowie die überaus starken hydraulischen Motorrad-Bremsen an den Vorderrädern erlauben uns ein Systemgewicht von 400 Kilo anzupeilen.

In der Bildgalerie unten haben wir die Entstehung des Bestatter-Rades "Deadline" vom ersten Schnitt bis zur Probefahrt dokumentiert. Für Fragen zu allfälligen Anwendungsmöglichkeiten sind wir für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ...

Die Entstehung vom Bestattervelo