Ab auf die Insel mit dem Rad

Im Sommer 2018 fuhren wir mit dem Van und unseren e-Bikes an die holländische Küste (Lauwersoog / Groningen) um dort den Wagen im Parkhaus zurück zu lassen und mit all unseren sieben Sachen für zwei Wochen Ferien mit dem Bike auf die autofreie Wattenmeer-Insel Schiermonnikoog überzusetzten. Unser Packesel, das Urban Arrow Shorty, war dann auch für viele Touristen ein echter Hingucker. Was wir alles auf die Ladefläche vom Shorty gepackt haben ... andere Touristen schafften das nur mit einem ordinären Kinder-Anhänger. Solche Fahrrad-Abenteuer sind ganz einfach unvergesslich und unschlagbar.

in zwei Tagen zur Messe

Mit diesem leicht modifizierten Urban Arrow Family fuhren Lennard Pasman und Wytze van Mansum im Spätsommer 2018 von Amsterdam nach Friedrichshafen an die Bike-Messe. Mit einigen Akkus im Gepäck und von einem Begleitfahrzeug eskortiert schafften die beiden Sportler die 780 Kilometer in nur 2 Tagen. Die Fahrt wurde nur unterbrochen durch kurze Pinkelpausen und um den Akku zu wechseln. Ansonsten war das "Geschoss" im Dauerbetrieb. Zugegeben - das Bike war etwas modifiziert in Sachen Motoren-Leistung und Geschwindigkeit ... mit nur 25 km/h schafft man das ja kaum ;-) Die Frontfederung wie auch die dicken Schwalbe-Schlappen halfen, die teils unbefestigten Wege mit Bravour zu meistern. Uns ist ke

Ein Comic zum Cargobike

Illu für ein Berner Trend-Magazin ... Worum es ging bei diesem Auftrag? Natürlich um Cargobikes ... Diese Illu wurde auf dem iPad gezeichnet mit Hilfe von Procreate - dem wohl feinsten Zeichnungsprogramm, mit dem ich bisher zeichnen und scribblen durfte. #Comic #Illustration #Cargobike #Zeichnung #iPadPro #Procreate #ShortyUrbanArrow #UrbanArrow #Bakfiets #Eisrad

Bla Bla Bla

Im Auftrag eines bekannten Klosters mit angegliederter Restauration- und Tagungsstätte sowie eigener Fleischerei wie Bierbrauerei durften wir im Herbst 2018 ein Degustations-Rad bauen. Der Aufbau basiert auf ein mit starker CX-Motorisierung von Bosch. Die feinen, aber sehr robusten Multiplex-Platten bilden die Grundlage für viel Stauraum und einer XXL-Theke, welche nach vorne aufgeklappt werden kann. Durch mehrere Klappen in der Abdeckung lassen sich gekühlte Produkte aus der Cargobox entnehmen und auf der Theke positionieren. Das fertige Projekt dürfte im Frühjahr 2019 enthüllt werden. Mehr an dieser Stelle ... Das BeerBike in der Werkstatt von Roger Zimmerli, unserem Schreinermeister. Das

Das erste Biblio-Bike

Das Jahr 2018 war sehr interessant in Sachen Spezial-Aufbauten. Nebst Rollstuhl-Transporter durften wir auch u.a. für die Stadtbibliothek St.Gallen ein Biblio-Bike bauen. Die Idee des Werkzeugkastens als Aufbau war nach einigen Scribbles bereits festgelegt. Der maximale Stauraum in der Kiste, gepaart mit einer maximalen Aussteller-Fläche bei abgeklappten Seitenteilen ist bestechend. Nach dem Parken wird aus dem Biblio-Bike ein wahrer Verkaufsstand - oder in diesem Fall Verleih-Stand. Das Biblio-Bike ist seither von einigen (auch süddeutschen) Städten aufgenommen worden. Wir hoffen auf einige weitere Projekten mit Städten und Kommunen im Euregio-Raum. #UrbanArrow #BiblioBike #Bibliobike #Bibl

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square